OFV_Logo_75x100

Zweck des Verbandes ist die Förderung des Feuerwehrwesens (Brandschutzwesen). Diesen Zweck verwirklicht der Verband insbesondere durch die Interessenwahrnehmung und den Erfahrungsaustausch seiner Mitglieder im Gebiet der Kreisfeuerwehrverbände Ammerland, Cloppenburg, Delmenhorst, Friesland, Landkreis Oldenburg, Stadt Oldenburg (Oldb), Vechta, Wesermarsch und Wilhelmshaven. Dies umfasst insbesondere auch die Förderung des Feuerwehrnachwuchses (Abteilung Jugendarbeit) sowie die Pflege und Erhaltung historischer Feuerwehrfahrzeuge und –gerätschaften und der Feuerwehrgeschichte (Abteilung Feuerwehrmuseum).

Der Verband betrachtet sich als Rechtsnachfolger des am 25. Juni 1882 gegründeten Feuerwehrverbandes für das Herzogtum Oldenburg und das Königlich Preußische Jadegebiet. Er setzt damit diese Tradition fort.

...zur Website des Oldenburgischen Feuerwehrverbandes