Vechta. Die ehemaligen Orts-, Stadt- und Gemeindebrandmeister, Stellvertreter und Funktionsträger der Feuerwehr waren kürzlich zu ihrer ersten Veranstaltung des Jahres 2016 bei der Freiwilligen Feuerwehr Vechta zu Gast. Vorsitzender Ludwig Tombrägel, Vechtas Ortsbrandmeister Christian Heitmann und Kreisbrandmeister Matthias Trumme begrüßten 35 Kameraden im Feuerwehrgerätehaus.
Herr Wolfgang Heuser von der Stadt Vechta hielt einen Vortrag zur Stadtentwicklung und Rüdiger Holzenkamp stellte das neue Feuerwehrhaus vor. Organisiert wurde der Nachmittag von ehem. Stadtbrandmeister Hermann Barth aus Vechta.

Text: Reinhard Ahlers KPW
Bild: Werner Ostendorf ehem. stv. Stadtbrandmeister Vechta

 

Ehem_FK_2016
ehemaligen Orts-, Stadt- und Gemeindebrandmeister, Stellvertreter und Funktionsträger - 2016

01.04.2016 Ehemalige Feuerwehrmänner trafen sich in Vechta